17 Jan
Finanzielle Unterstützung und Soforthilfe

Finanzielle Unterstützung und Soforthilfe

Eine Krebsdiagnose ist nicht nur physisch und emotional extrem anstrengend, es kann sich auf Dauer auch auf die eigenen finanziellen Mittel schlagen. Der unverschuldete Arbeitsverlust durch die Krankheit oder laufende Kosten wie Rezeptgebühren, Fahrtspesen etc. lassen sich nur schwer bewältigen.

Zusammengetragen durch Spenden von Privatpersonen und Firmen, bietet die österreichische Krebshilfe finanzielle Soforthilfe in Form des „Krebshilfe-Soforthilfe-Fonds“ an. Diese greift

weiterlesen

12 Jan
Risikofaktoren für Brustkrebs

Risikofaktoren für Brustkrebs

Laut dem öffentlichen Gesundheitsportal Österreichs, können die Risikofaktoren um an Brustkrebs zu erkranken, verschiedene Gründe beherbergen.

Genveränderungen

Zum einen können diese vererbt zum anderen aber auch im Laufe des Lebens erworben werden. Dies liegt einer Vielzahl von Störungen bzw. Schädigungen zugrunde. Besonders zwei Brustkrebs-Gene sind dabei stark verbreitet: BRCA 1 und BRCA 2, hier kannst du mehr darüber nachlesen.

Risikofaktoren

Neben der Vererbung oder

weiterlesen

04 Jan
Brustkrebsrisiko im steigendem Alter

Brustkrebsrisiko im steigendem Alter

Das Risiko von Frauen an Brustkrebs zu erkranken steigt mit zunehmendem Alter, jüngere Frauen sind demnach einem wesentlich geringerem Risiko ausgesetzt.

Aufklärung hilft

Blickt man auf das Durchschnittsalter von neu erkrankten Frauen, liegt dies derzeit bei rund 63 Jahren. Doch dank der Arbeit von Pink Ribbon Österreich und der Österreichischen Krebshilfe, werden durch die intensive Aufklärungsarbeit zum Thema Brustkrebs und Früherkennungsmaßnahmen, immer mehr Frauen auf

weiterlesen

18 Dez
Checkliste – Anzeichen und Symptome für Brustkrebs

Checkliste – Anzeichen und Symptome für Brustkrebs

Rund 5.000 Frauen pro Jahr erhalten die Diagnose Brustkrebs in Österreich und die Krankheit hat damit den traurigen ersten Platz der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen eingenommen. 

Doch mit den richtigen Vorsorgemaßnahmen kann man oft die weitere Ausbreitung verhindern. Dabei sollte man selbst auf seinen Körper achten und bei ungewöhnlichen Veränderungen bzw. Symptomen sofort ärztliche Hilfe einholen. Anbei findet ihr eine Liste von Symptomen die laut dem öffentli

weiterlesen

12 Dez
Kleine Dinge, großer Unterschied!

5 kleine Gesten

Neben der Diagnose Brustkrebs ist auch der Weg zur Heilung ein steiniger Weg. Falls einer eurer Bekannten, Freunden oder Kollegen davon betroffen sein sollte, haben wir anbei ein paar Tipps, wie ihr Betroffene aufmuntern könnt. Denn manchmal machen die kleinen Dinge schon einen großen Unterschied!

Miteinander reden

Ob eine kurze SMS, eine Nachricht per Whats App oder Facebook, lass die Person wissen, dass du an sie denkst, aber auch gleichzeitig keine Antwort nötig ist.

weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …