Juni 2018

29 Jun
Das gehört in jede Reiseapotheke

Reiseapotheke & Co.: Gesund und fit in den Urlaub

Jetzt beginnt die Urlaubs- und somit die Hauptreisezeit. Eine gut ausgewählte Reiseapotheke ist dabei unverzichtbar. Die Österreichische Apothekerkammer gibt Empfehlungen, welche Medikamente und Utensilien unbedingt eingepackt werden sollten.

Mit einer gut sortierten Reiseapotheke sorgen Urlauber optimal für Krankheitsfälle oder kleinere medizinische Notfälle vor. Alle Arzneimittel, die der Kunde auch zu Hause einnimmt oder häufig braucht, dürfen im Urlaub nicht fehlen. Wenn

weiterlesen

19 Jun
Tipps gegen Hunger

Immer Hunger? So trickst du dein Gehirn aus

Der Magen knurrt, die Gedanken kreisen mehr und mehr ums Essen. Dein Gehirn schreit laut „Hunger!“. Diese fünf Tipps zeigen, wie man gegen andauerndes Hungergefühl ankämpfen kann.

Bewusstsein schärfen

Zunächst ist es günstig, sich selbst zu fragen, ob man nun tatsächlich Energiezufuhr durch Nahrung benötigt, oder ob man aus einer Stresssituation heraus Essen möchte, um seine Nerven zu beruhigen. Nicht umsonst spricht man oft von „Nervennahrung“. Es hilft tatsächlich, kurz

weiterlesen

12 Jun
„Bewegt im Park“: Sportministerium startet Initiative

„Bewegt im Park“: Sportministerium startet Initiative

Mehr als 450 Bewegungskurse locken Interessierte auch heuer wieder zu Qigong, Yoga, Fußball und Co. in Parks, Fußgängerzonen und an weitere öffentliche Plätze in Österreich.

Die Initiative „Bewegt im Park“ startet heuer mit einem noch umfangreicheren Angebot an kostenlosen Bewegungsangeboten in seine dritte Saison. Von Tirol bis ins Burgenland motivieren professionelle Trainer der Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und der SPORTUNION zu Bewegungsspielen, Speedtennis, Slacklinen,

weiterlesen

06 Jun
Stress & Co: So bleibst du entspannt KW23

Stress & Co: So bleibst du entspannt

Du bist ständig müde, gereizt und abschalten fällt dir schwer? Mit diesen Tipps von Achtsamkeits- sowie Burn-out-Prophylaxetrainerin Elisabeth Kofler-Linhart lernst du, Stress zu vermeiden und die Signale deines Körpers, richtig zu deuten.

Stress in manchen Situationen ist normal, Dauerstress macht jedoch krank. Eine ausgewogene Work-Life-Balance erhält man nur, wenn man achtsam ist und auf seinen Körper hört. Diesen Prozess kann man mit bestimmten Achtsamkeitsübungen lernen,

weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …