16 Mai

So urlauben die Österreicher

Schlechtes Wetter in Österreich - das tut der Reiselust von Herrn und Frau Österreicher jedoch keinen Abbruch: Mehr als jeder Zweite (57 Prozent) gönnt sich heuer Urlaub. Das lässt das diesjährige Reisemonitoring der ÖAMTC-Touristik verlauten.

"Eine klare Tendenz gibt es bezüglich der Reisedauer: Acht von zehn Reisenden möchten zwischen 4 und 14 Tagen Urlaub machen. Kurzurlaube hingegen, die im vergangenen Jahr einen Höhepunkt erreichten, stehen heuer seltener am Plan",

weiterlesen

10 Mai

Top 10 der wirksamsten Hausmittel

Ob unreine Haut, Kopfschmerzen oder Halsweh – irgendwann sind wir alle mal von kleinen Wehwechen geplagt. Abhilfe schaffen können bereits einige wenige Hausmittel, die preiswert und ohne ein Arztrezept erschwinglich sind. Wir verraten, bei welchen Hausmitteln es sich lohnt, wenn man diese immer zuhause auf Lager hat.

Auch ungewöhnliche Hausmittel finden sich in unseren Top 10 der Hausmittel wieder:

  • Salz: Das weiße Gold schätzten schon frühe Hochkulturen – nicht umsonst ist

weiterlesen

03 Mai

Intervallfasten: Was steckt hinter dem Trend?

Intermittierendes Fasten, 5:2 Methode oder 16:8 Prinzip – Intervallfasten hat viele Namen und liegt gerade mehr im Trend denn je. Im aktuellen Blogbeitrag beleuchten wir diese Methode etwas genauer.

Der Sommer nähert sich in schnellen Schritten und viele Menschen möchten bis dahin noch das ein oder andere Kilo verlieren. Essen mit Pausen – also Intervallfasten – ist dabei zurzeit ein beliebtes Mittel, um den Stoffwechsel wieder zu regulieren und um abzunehmen. Das

weiterlesen

29 Apr
Die Sucht nach Snacks

Die Sucht nach Snacks

Wer kennt das nicht, Samstagabend auf der Couch mit einem guten Film und einer Tüte Chips. Ohne dass man es merkt, isst man ganz nebenbei die halbe Chipstüte leer und fragt sich wo die köstlichen Chips hingekommen sind. Doch warum kann man bei fettigen und salzigen Snacks nur so schwer widerstehen?

Der Fachbegriff für das Phänomen des „Nicht-aufhören-Könnens“ nennt sich „hedonische Hyperphagie“. Im Versuch mit Ratten haben deutsche Forscher aus Erlangen die Ursachen

weiterlesen

25 Apr

Zucker einsparen durch optische Tricks

Kaum zu glauben, aber mit ein paar optischen Tricks können wir etwas Zucker einsparen. Da 80 Prozent unserer Wahrnehmung durch das Sehen bestimmt wird, hängt es stark vom optischen Eindruck ab, wie wir einkaufen, essen und was wir schmecken.

Inwiefern zum Beispiel Farben mit Geschmack zu tun haben, erklärt die Chefredakteurin des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" Claudia Röttger: „Die Farbe von einem Lebensmittel weckt bei uns eine bestimmte Erwartungshaltung, was

weiterlesen

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …